1.jpg
3.jpg
4.jpg
5.jpg
Prev Next

Bogenschiessen

Axtwerfen

Teamparcour

Kontakt

Tourenplaner
Gästebuch

News

Wir achten auf gute Qualität.

Heute wurde Daniel van Bonn zum Qualitäts-Coach ausgebildet. Nun arbeiten wir im Team an der Zertifizierung des Betriebes durch Service Qualität Deutschland.

Qualifizierung

 

 

„Wer das Tipidorf Walbeck besucht ist im Fahrradhimmel!!“

 

Das ist kein Werbeslogan sondern die Beschreibung einer Tatsache,  gehören doch Fietsfahrer in der deutsch-niederländischen Grenzregion zum Straßenbild wie die Gondeln zu Venedig. 

Das ausgedehnte Waldgebiet des Grenzwaldes, die weitläufigen Spargel-, Blumen und Gemüsefelder der Region, die Städte Geldern, Kevelaer, Straelen, Arcen, Venlo und nicht zuletzt Walbeck selbst sind nicht nur per pedes sondern insbesonder mit „de Fiets“ ein Erlebnis der Sinne. Wobei das sehr gut ausgebaute Radwegenetz und die absolute Akzeptanz der Fiets im Straßen- und Stadtverkehr dieses Erlebnis unterstützt und auch gelegentliche  Freizeitfietser nicht überfordert.

Eine der wichtigsten Routen des Gelderlands, die „GeldernRoute Grün“ mit ihren Verlängerungen Richtung Kevelaer oder Arcen, sowie die NiederrheinRoute, die HeideRoute, die FossaRoute, die Herrensitzroute, die Radwanderroute 5 des Kreises Kleve und einige grenzüberschreitende niederländische Routen führen direkt am Schloß oder in unmittelbarer Nähe vorbei. So läßt sich die Region naturnah erfahren.

Aus diesem Grund halten wir für Sie das muskelbetriebene Fortbewegungsmittel der Region, „de Fiets“, in ausreichender Zahl zur Verfügung. Hier warten täglich ca. 40 Zweiräder auf ihre Fietser.

Bei größeren Gruppen oder an besonderen Tagen ist es angeraten, den Bedarf im Voraus zu buchen um Engpässe zu vermeiden bzw. bei größeren Bedarfen diese vorab bereit zu stellen.

     
  Leistungen

Preis pro Person: bis 14 Jahre: 9,- €, ab 16 Jahre: 11,-